IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 13.30–15.00 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Link wird mit den Einladungen verschickt!
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: WiOS, Landshuter Str. 4 (Raum 017)
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Jacqueline Nießer

Department of History

 

 

 

 

 

Publications | Curriculum Vitae | Projects | Memberships | Presentations

Publications

Nießer, J.; Skowronek, T.; Kind-Kovács, F.; Brunnbauer, U.: Cultural Opposition as Transnational Practice. In: Balázs Apor / Péter Apor / Sándor Horváth (Hgg.): The Handbook of COURAGE: Cultural Opposition and its Heritage in Eastern Europe, Budapest 2018, S. 551-571.

Bing, A.; Mihaljević, J.; Nießer, J.: Yugoslavia. Different Shades of Red. In: Balázs Apor / Péter Apor / Sándor Horváth (Hgg.): The Handbook of COURAGE: Cultural Opposition and its Heritage in Eastern Europe, Budapest 2018, S. 97-116.

Nießer, J.; Tomann, J.: Public and Applied History in Germany. Just Another Brick in the Wall of the Academic Ivory Tower? The Public Historian, Vol. 40 No. 4, November 2018, S. 11-27. DOI: 10.1525/tph.2018.40.4.11.

Nießer, J.; Tomann, J.: On “Big Tents” and “Umbrellas”. In: The Public Historian 40/4, November 2018, S. 61-63). DOI: 10.1525/tph.2018.40.4.61.

Nießer, J. After Reconciliation. On the Closure of the ICTY in The Hague. In: Erinnerungskulturen: Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 18.12.2017 

Nießer J. (2017): Which Commemorative Models Help? A Case Study from Post-Yugoslavia. In: Gabowitsch M. (eds): Replicating Atonement. pp. 131-161. Palgrave Macmillan Memory Studies. Palgrave Macmillan, Cham

Jacqueline Nießer: Istorija kao slon u sobi: Srpska laboratoria sećanja. In: Peščanik, 02.02.2017

Jacqueline Nießer: History as Elephant in the Room: Observations from Serbia’s Memory Lab. In: Erinnerungskulturen: Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 16.12.2016

Nießer, J.: Der Kampf der Erinnerungen war gestern, oder wie sich Erinnerungskultur gegen den Strich denken lässt, in: BLOG: Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 29.4.2015

Nießer, J./ Tomann, J. (Hg.): Angewandte Geschichte. Neue Perspektiven auf Geschichte in der Öffentlichkeit, Ferdinand Schöningh, Paderborn 2014.

Nießer, J.: Nemoj mi samo o miru i ljubavi!“ Versöhnung als Tabu auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien? Kakanien Revisited 2013

Nießer, J.; Tomann, J.; Zytyniec, R.: Angewandte Geschichte – Betrachtungen eines neuen Ansatzes aus deutscher und polnischer Perspektive. In: HISTORIE. Jahrbuch des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Folge 4: Deutsch-Polnische Beziehungsgeschichte, Berlin 2011, S. 268 – 283.

Tomann, J.; Nießer, J.; Littke, A.; Ackermann, J.; Ackermann, F.: Diskussion Angewandte Geschichte: Ein neuer Ansatz? Version: 1.0., In: Docupedia-Zeitgeschichte, 15.2.2011

Großmann, J.; Nießer, J.; Schneider, T.: Towards a European Society? Convergence and Divergence in 20th Century Europe. Synthesis of the Summer School. In: discussions 6, 2011,   

Ackermann, F.; Nießer, J.: Im Hier und Jetzt: Angewandte Geschichte als gesellschaftliches Medium beidseitig der Oder. In: Hardtwig, W.; Schug, A. (Hg.): History Sells! Angewandte Geschichte als Wissenschaft und Markt, Stuttgart 2009, S. 317 – 323.