IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Call for Applications: Workshop “Human Rights Empowerment – Researching and Teaching Human Rights in Central Asia”

Workshop for civil society activists and practitioners
Organizers: Anja Mihr (OSCE Academy), Cindy Wittke (IOS)
Dates: 6–8 October 2021
Location: OSCE Academy in Bishkek, Kyrgyz Republic
Funding: German Academic Exchange Service (DAAD)
Submission deadline: 15 August 2021
Details: Call for applications (pdf)

Call for applications: Workshop “Human Rights in Central Asia: Troubled Nexuses between Internationalization, Nation Building and Civil Society”

International workshop for young academics and scholars
Organizers: Anja Mihr (OSCE Academy), Cindy Wittke (IOS)
Dates: 4–6 October 2021
Location: OSCE Academy in Bishkek, Kyrgyz Republic
Funding: German Academic Exchange Service (DAAD)
Submission deadline: 15 August 2021
Details: Call for applications (pdf)

Call for papers: State Descriptions Revisited: Historical Forms of Territorial Representations, 18-21th centuries

Organizers: Borbála Zsuzsanna Török (Centre for Global Cooperation Research, University Duisburg-Essen) and Guido Hausmann (IOS Regensburg).
Dates: 20-21 January 2022
Location: Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS), Regensburg, Germany
Call for papers
Submission deadline: 30 September 2021

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Unsere Aufgaben

  • wir sind eine allgemein zugängliche Spezialbibliothek und Serviceeinrichtung für Medien- und Informationsvermittlung in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Ost- und Südosteuropawissenschaften
  • unsere Dienstleistungen richten sich an die Mitarbeiter/innen der Institute des IOS und externe Benutzer – lokal, überregional und international

 

Unsere Dienstleistungen

  • wir erwerben die für Forschung notwendigen Medien
  • wir erschließen den Medienbestand formal und inhaltlich im OPAC des Regensburger Katalogs und in Fachdatenbanken
  • wir bieten individuelle Unterstützung bei der Informationsbeschaffung aus allen verfügbaren Quellen an und stellen diese zügig bereit
  • wir ermöglichen den Zugang zu elektronischen Medien (lokal und weltweit)
  • wir kooperieren lokal, national und international mit Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen zum Zweck effektiver Informationsversorgung
  • wir helfen bei der Bereitstellung von Medien und Informationen aus anderen Bibliotheken
  • wir stellen Medien im Rahmen des Leihverkehrs der deutschen Bibliotheken zur Verfügung
  • wir fördern durch Schulungen die Informationskompetenz der Benutzer
  • wir pflegen und erhalten unseren Altbestand und machen ihn durch Digitalisierung elektronisch zugänglich
  • wir tragen durch Projekte und Kooperationen zur Schaffung einer elektronischen Forschungsumgebung der geistes- und sozialwissenschaftlichen Forschung zu Ost- und Südosteuropa bei