IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 14:00–15:30 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Anmeldung.
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: per Zoom
Programm

Infrastructure in East and Southeast Europe in Comparative Perspective: Past, Present and Future

8th Annual Conference of the Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS).
Plakat

Hybrid
Datum
: Donnerstag, 23.09. bis Freitag, 24.09.2021
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 884 439 7929, Kenncode: 337230) / Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 319).
Gäste sind online willkommen, der Besuch der Tagung vor Ort ist diesmal leider nicht möglich.
Programm

Online
Datum
: dienstags, 5.10., 19.10.2021, jeweils um 16 Uhr
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 824 5820 1575, Kenncode: 797053).
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Topografische Karte digitalisierter deutschsprachiger Periodika aus dem östlichen Europa

 

(Stand: 07/2013)

Im Rahmen der Projekte Deutschsprachige Periodika und Digitale Bestandszusammenführung und Dokumentation hat das IOS in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem In- und Ausland 41 historische deutschsprachige Zeitungen und Volkskalender digitalisiert. Beide Vorhaben wurden gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die digitalisierten Periodika im Umfang von über 190.000 Seiten stehen auf dem Digitalen Forum Mittel- und Osteuropa dauerhaft frei und uneingeschränkt zur Verfügung.

Legende: = Zeitung = Volkskalender


Deutschsprachige Periodika auf einer größeren Karte anzeigen