IOS-NEWSLETTER 
Forschung, Veranstaltungen, Publikationen

Seminarreihe des Arbeitsbereichs Ökonomie am IOS

Zeit: Dienstag, 14:00–15:30 Uhr
Ort: Leibniz-Institut für Ost-und Südosteuropaforschung (IOS); vorerst online via Zoom, Anmeldung.
Programm

Forschungslabor: „Geschichte und Sozialanthropologie Südost‐ und Osteuropas“

Zeit: Donnerstag, 14–16 Uhr (Lehrstuhl) oder 16–18 Uhr (Graduiertenschule und Leibniz-WissenschaftsCampus)
Ort: per Zoom
Programm

Infrastructure in East and Southeast Europe in Comparative Perspective: Past, Present and Future

8th Annual Conference of the Leibniz Institute for East and Southeast European Studies (IOS).
Plakat

Hybrid
Datum
: Donnerstag, 23.09. bis Freitag, 24.09.2021
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 884 439 7929, Kenncode: 337230) / Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Landshuter Str. 4 (Raum 319).
Gäste sind online willkommen, der Besuch der Tagung vor Ort ist diesmal leider nicht möglich.
Programm

Online
Datum
: dienstags, 5.10., 19.10.2021, jeweils um 16 Uhr
Zeit: siehe Programm
Ort: Online via Zoom (Meeting-ID: 824 5820 1575, Kenncode: 797053).
Programm

Freie Stellen Text
Gastwiss. Programm Text
Leibniz

Liste der Mitglieder des Stiftungsrates des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg

MR Florian Albert (Stiftungsratsvorsitzender)
Bayer. Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK)


RR Michael Sondermann (Stellvertretender Vorsitzender)
Bundesministerium für Bildung du Forschung (BMBF)


Prof. Dr. Susan Zimmermann (Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats)
CEU Budapest/Universität Wien


MR Stefan Schumann
Bayerische Staatskanzlei


MR Anja Steinhofer-Adam
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK)


Stadtrat Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß
Stadt Regensburg 


Präsident Prof. Dr. Udo Hebel
Universität Regensburg 


Prof. Dr. Katharina Bluhm
Osteuropa-Institut an der FU Berlin


Prof. Dr. Marie-Janine Calic
Ludwig-Maximilians-Universität München


Prof. Dr. Oliver Jens Schmitt
Institut für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien


Prof. Dr. Hans van Ess
Präsident der Max Weber Stiftung, Ludwig-Maximilians-Universität München


Prof. Dr. Herbert Brücker
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Nürnberg / Humboldt-Universität Berlin